HD Aufnahmen konvertieren und brennen

Voraussetzung auf dem PC:

  • RCC installiert
  • Super von eRightSoft in aktueller Version installiert

Vorgehensweise:

1. RCC öffnen -> FTP und Recordings links auswählen
2. In Recordings Haken "kombinieren setzen"
3. Button Liste einlesen Drücken und HD Aufnahme (geht auch mit normalen Aufnahmen) auswählen.
4. Download Movie drücken.
5. Super aufrufen
6. .vdr File mit DRAG AND DROP! ins Fenster ziehen.(über Dateimenü ist keine Unterstützung da)
7. Ausgabeformat mit allen gewünschten Parametern einstellen. (auch ts - Blue ray möglich)
8. Encodieren drücken
9. Fertige Datei oder BD mit Nero 8/9 brennen oder auf dem NAS ablegen.

Für Vistanutzer: Benutzerkontensteuerung für bestimmte Anwendungen deaktivieren

Falls kein Drag and Drop geht, bitte die Benutzerkontensteuerung vorrübergehend abschalten oder dauerhaft Super Vorrechte gestatten (auch für andere Programme möglich).
Die Benutzerkontensteuerung (UAC, User Account Control) sorgt bei Vista für mehr Sicherheit.
Das Prinzip: Bei allen Anwendungen, die Systemeingriffe vornehmen, erscheint ein Warndialog.
Erst nach einem Klick auf Fortsetzen bzw. Zulassen geht es weiter.
Doch Sicherheit hin oder her: Bei jedem Programmstart aufs Neue die Zustimmung zu erteilen, nervt auf die Dauer.
Es geht auch anders. Denn mit einem Trick lassen sich ausgewählte Programme von der Benutzerkontensteuerung ausnehmen.
Voraussetzung hierfür ist die Installation des kostenlosen Microsoft-Tools Application Compatibility Toolkit.
Damit lassen sich gezielt Ausnahmen definieren.
So geht's:

  • Nach der Installation zuerst auf Start > Alle Programme > Microsoft Application Compatibility Tool > Compatibilty Administrator mit der rechten (!) Maustaste klicken
  • den Befehl Als Administrator ausführen aufrufen.
  • mit der rechten Maustaste auf New Database(1) [Untitles_1] klicken
  • den Befehl Create New > Application Fix aufrufen
  • im folgenden Fenster den Namen der Anwendung eintragen
  • über die Browse-Schaltfläche die entsprechende Programmdatei auswählen
  • im nächsten Fenster den Eintrag None wählen und mit Weiter bestätigen
  • in der Liste Compatibility Fixes den Eintrag RunAsInvoker ankreuzen
  • auf Weiter sowie Fertig stellen klicken.
  • die Ausnahme-Datenbank anschließend mit File | Save As speichern, zum Beispiel unter C:\Windows\Ausnahmen.sdb.
  • jetzt ein Kommandozeilenfenster öffnen [Windows-Taste]+[R] und cmd
  • hier den Befehl sdbinst c:\windows\ausnahmen.sdb eingeben

Ab sofort verzichtet Windows Vista bei den in der Datenbank eingetragenen Anwendungen auf die Benutzerkontensteuerung.

Hier gibt es das kostenlose Application CompatibilityTool von Microsoft

WICHTIG! SUPER nicht mehr im Administratormodus starten, sonst wird der Invokemodus überschrieben!

avantgarde/anleitungen/hd_brennen.txt · Zuletzt geändert: 2009/12/24 02:06 von juno
Nach oben
chimeric.de = chi`s home Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0