Einleitung

Hier geht es um die Soundausgabe über HDMI im KDE Modus / unter XBMC mittels zusätzlicher Nvidia Grafikkarte G210, GT220, GT240

Erforderlich ist neben einer nVidia Grafikkarte der GeForce G210, GT220, oder GT240er Serie, ein aktualisierter Kernel und mindestens den nVidia Grafiktreiber in der Version 190 oder höher.

Achtung: Obwohl jeder 08/15 HDMI-Reciver bereits Audio über HDMI ausgeben kann ist die Entwicklung bei Linux noch in einem sehr frühen Stadium. Das diese Lösung mit einer G240 funktioniert kann leider noch nicht bestätigt werden. Des weiteren wird hier eine aktuelle ALSA Version benutzt und kompiliert, kleinere Fehler bei der Soundausgabe sind nicht Auszuschließen.

Schritte:

1.) AVG im Testing

2.) Exprimentellen Kernel und Kernel Header Datein installieren

3.) Nvidia Linux Treiber installieren

3.1.) Anpassungen

4.) Alsa Treiber Paket Version 1.0.22.1 + Patch oder alternativ (für die mutigen) ein aktuelles ALSA Snapshot oder ein upgrade Skript (habe ich aber nicht getestet)

4.1) Alsa patchen

4.2) Alsa compilieren

4.3) Alsa upgrade Skript

5.) Alsa Anpassungen

6.) Modifikationen mittels aplay überprüfen

7.) XBMC Audio Einstellungen anpassen

hdmi_audio_mit_nvidia_grafikkarten_g210_gt220_oder_gt240.txt · Zuletzt geändert: 2010/04/11 12:41 von reel-fun
Nach oben
chimeric.de = chi`s home Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0